tippsMit hektischen Worthülsen und langen Monologen stellen Sie keinen Kontakt her. Begegnen Sie Ihrem Kunden mit ehrlichem Interesse als Gesprächspartner, hören Sie genau zu und gehen Sie auf seine Standpunkte ein. So bauen Sie Vertrauen auf – und starten in eine nachhaltige Geschäftsbeziehung.